de en
Unsere Leistungen > Brustsprechstunde > Brustwiederherstellung

Brustsprechstunde

Brustwiederherstellung

Es ist manchmal notwendig, größere Teile der Brust oder die Brust insgesamt (Mastektomie oder Ablatio ge­nannt) zu entfernen.

Wenn der Wunsch besteht, die Brust wiederherzustellen, besteht die Möglichkeit sie mit Femdgewebe (Im­plan­ta­ten) oder mit Eigengewebe zu rekonstruieren.

Unsere Operationsmethoden sind:

  • Ist der Brustmuskel noch vorhanden, kann unter diesen ein Si­li­kon­im­plan­tat ein­ge­setzt wer­den. Diese Operation gilt als unkompliziert und ist mit ei­nem kurzen stationären Aufenthalt verbunden.
  • Verlagerung von Haut, Unterhautfett- und Muskelgewebe aus dem Bauch in den Brustbereich. Diese Methode ist auch für die Nachbildung größerer Brüste geeignet. Voraussetzung ist natürlich, dass die betroffene Frau ausreichend Fettgewebe und Haut im Bauchbereich vorweisen kann. Zeitgleich entsteht somit der positive Nebeneffekt einer Bauchdeckenstraffung.
  • Verlagerung von Haut und Unterhautfettgewebe, ohne Muskelgewebe.

Beim Brustaufbau durch Eigengewebe müs­sen große Narben und längere Narkose- und Operationszeiten in Kauf genommen wer­den.